+49 176 60 77 29 47
email hidden; JavaScript is required
Startup-Essen – FUNding & more - a night for investors Pre-Event zum ruhrSUMMIT 2022
© Fabian Tode

FUNding & more - a night for investors Pre-Event zum ruhrSUMMIT 2022

Mit dem offiziellen Pre-Event „FUNding & more – a night for investors“ bringen wir lokale, regionale und nationale Investoren am Vorabend des ruhrSUMMITs in Essen zusammen. Gestern Abend im BRYCK Tower kamen regionale und teils internationale Investoren zusammen und tauschten sich in einer lockeren Atmosphäre über die aktuellen Start-up Entwicklungen aus. Die EWG, vertreten durch Tabea Lersmacher , BRYCK mit Geschäftsführer Christian Lüdke und der Business Metropole Ruhr Geschäftsführerin Prof. Dr. Julia Frohne als Gastgeber freuen sich die Region und die positiven Entwicklungen im Start-up Ökosystem den Gästen präsentieren zu können.

Auf gehts zum ruhrSUMMIT 2022!

14. Juni: Meet us there!

Als Fünf-Millionen-Metropolregion bietet das Ruhrgebiet innovativen Unternehmen enorme Marktchancen, sagt Prof Dr. Julia Frohne zur Begrüßung: „Der starke Mittelstand und die Vielzahl großer Unternehmen eröffnen vielfältige Kooperationsmöglichkeiten und sorgen vor allem für ein hohes Potenzial im B2B -Geschäft.“

Mit seinen Start-up-Programmen wolle BRYCK ein Qualitätssiegel für Start-ups und Investoren schaffen, das in beide Richtungen funktioniere, sagt BRYCK-CEO Christian Lüdtke: „Da BRYCK auch selbst investiert, ist eine starke Partnerschaft zu Co-Investoren essenziell – ebenso wie regionale Partner, um den besten Talenten auch gemeinsam das beste Angebot für ihre Unternehmen machen zu können.

"Mit dem ruhrSUMMIT Pre-Event, das wir gemeinsam mit BRYCK und der BMR veranstalten, bieten wir Kapitalgebern eine Plattform zum Austausch im neuen Headquarter von BRYCK", sagt Andre Boschem, Geschäftsführer der EWG - Essener Wirtschaftsförderung: "Der neue Innovations- & Zukunfts-Hub ist mit seinem starken Engagement und überregionalen Angeboten für Start-ups eine große Bereicherung für die gesamte Start-up Szene der Region," so Tabea Lersmacher bei der Begrüßung von FUNding& more!