EWG Business Builder
Ein Jahr Full-Ride für euer Start-up

+49 176 60 77 29 47
email hidden; JavaScript is required

EWG Business-Builder

Mit bis zu 45.000€ in Essen durchstarten

Der EWG Business Builder ist euer perfekter Begleiter auf dem Weg zu eurem eigenen Start-up. Das Gesamtpaket im Wert von bis zu 45.000€ für den Aufbau deines Geschäftsmodells wartet in Essen auf dich. Dazu kommt die geballte Kompetenz aus dem Expertennetzwerk des Essener Start-up Ökosystems. Du hast bei der Essener Wirtschaftsförderung deine erste Anlaufstelle bei all deinen Fragen und wirst in das Netzwerk der Essener Unternehmer eingeführt. Mit deiner Rechtsberatung und deiner eigene Marketing- und Design Agentur steht dem perfekten Start in Essen nichts im Wege.

Bewerbungsverfahren

Interesse am EWG Business Builder ?

Die Bewerbung zum EWG Business Builder Programm läuft in einem zwei- stufigen Verfahren. Bewirb dich mit einem Pitchdeck und einem One-Pager beim Start-up Team der EWG. Dabei sollte deine Idee und euer Team (max. 3 Personen) gut skizziert und vorgestellt werden. Erläutert im One-Pager warum ihr die Richtigen für den EWG Business Builder seid.

Bitte schickt diese Unterlagen an: startup-essen@ewg.de

Im zweiten Schritt wählen wir vielversprechende Teams und ihre Idee gemeinsam mit unseren Partnern aus. Diese werden vom EWG Start-up Team bei der Antragstellung zum Gründerstipendium NRW unterstützt und erhalten ein Coaching, um vor der Jury für das Gründerstipendium zu pitchen. Die Bewerbung ist jederzeit möglich. Es werden im ersten Durchgang bis Ende 2019 maximal drei EWG Business Builder Teams ausgewählt.

Voraussetzungen

  1. Aufnahme in das Programm des Gründerstipendiums NRW mit max. drei Personen in einem Team und damit Erfüllung aller Förderkriterien des Programms. Erhalte hier mehr Informationen zu den Fördervoraussetzungen.
  2. Die Idee sollte, innovativ oder digital und mit einem möglichst skalierbaren Geschäftsmodell hinterlegt sein.
  3. Anmeldung und Gründung des neuen Unternehmens in Essen.
  4. Bereitschaft als EWG Business Builder Botschafter für die Stadt und Region öffentlichkeitswirksam und in sozialen Medien zu agieren.

Leistungen

Full-Ride

Gründerstipendium NRW

Wir begleiten euch bei in der Antragsphase für das Gründerstipendium und geben euch Tipps für den Pitch vor der Jury des Gründerstipendiums. Wenn ihr einmal in das Programm aufgenommen seid und die Fördermittel bewilligt bekommt, dann könnt ihr ein Jahr lang mit 1,000€ pro Person (max. 3 Personen) für euren Lebensunterhalt rechnen.

Das Gründerstipendium NRW ist eine Initiative des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen zur Förderung von innovativen Unternehmensgründungen. Für das Stipendium könnt ihr euch beim Ruhr Hub in Essen bewerben. Die Initiative richtet sich an Gründerinnen und Gründer, die ihre Geschäftsidee im Bereich zukunftsorientierter Technologien und innovativer Dienstleistungen sowie Geschäftsmodelle in NRW realisieren wollen. Ziel soll es hierbei sein, Gründerinnen und Gründer vor und zu Beginn ihrer Existenzgründung zu unterstützen, so dass sie in dieser anspruchsvollen Phase den Freiraum haben, sich voll und ganz auf die Vorbereitung und Umsetzung ihrer Geschäftsidee zu konzentrieren.



Firmensitz und Co-Working

Das Workspace-Essen A81 bietet in Rüttenscheid auf ca. 5.200qm Arbeiten und Netzwerken in Wohlfühlatmosphäre. Als Partner im Business Builder ermöglicht euch das Workspace A81 gemeinsam mit der EWG den Firmensitz in Essen 12 Monate kostenlos. Dazu bekommt ihr:

  • Repräsentativer Anschrift
  • Arbeitsdesk
  • Postservice
  • Firmenschild
  • lokaler Rufnummer
  • Rufumleitung
  • Besprechungsräume
workspace

Expertenbegleitung

Das große und vielfältige EWG - Expertennetzwerk unterstützt dich auf deinem Weg und hilft die über die Grenzen von Essen hinaus bei deinen Fragestellungen rund um Dein Business. Das Start-up Team der EWG ist dein erster Ansprechpartner und wir helfen dir bei deinem Weg zum eigenen Start-up.

Markenbildung und Geschäftsausstattung

Gemeinsam mit unserem EWG Business Builder Kooperationspartner, der Agentur orfgen Marketing aus Essen ermöglichen wir euch einen ersten professionellen Geschäftsauftritt. Orfgen Marketing und die EWG begleiten euch bei der Markenbildung und unterstützen euch bei der Erstellung von Visitenkarten, dem erstem Company Branding und den ersten Schritten zur eurer Homepage – individuell auf eure Bedürfnisse abgestimmt.

In der Agentur orfgen Marketing arbeiten Fotografen, Redakteure, Mediengestalter, Berater, Designer und Reinzeichner, die miteinander einem Leitbild folgen: Sie denken global und machen daraus das Beste für die Start-up Teams im EWG Business Builder.



Rechtsberatung

Der EWG Business Builder ermöglicht durch eine Schnuppermitgliedschaft für Startups im Essener Unternehmerverband Beratungen zu rechtlichen Fragen rund um eure Unternehmung. Gemeinsam mit dem EUV bieten wir euch eine einjährige kostenlose arbeitsrechtliche Beratung und tatkräftige Unterstützung bei der Personalarbeit. Der Essener Unternehmensverband ist die Interessensvertretung von Unternehmen am Wirtschaftsstandort Essen. Für junge Unternehmen gibt es so nicht nur die Rechtsberatung, sondern auch den Eintritt in den Verein mit über 400 Unternehmen aus Essen. Von Mittelstand bis Weltkonzern. Über alle Branchen hinweg.



Partner

EWG Business Builder

workspace
Orfgen
EUV


EWG Business Builder Teams

Die drei Teams aus dem ersten Durchlauf des Business Builders stellen wir euch hier kurz vor. Wir begrüßen drei neue Start-ups am Standort Essen:

  • Nachhaltigkeitswerkstatt
  • Ontervent
  • Who Moves

Nachhaltigkeitswerkstatt

Florian Engel & Vincent Beer

Menschliche und unternehmerische Potenziale entfalten - agil und nachhaltig handeln. Mit unserer Online Akademie hilft die Nachhaltigkeitswerkstatt, den Blick wieder auf das Wichtige und Wesentliche zu richten und das volle Potenzial aus Mensch und Unternehmen zu schöpfen. Im Ergebnis bedeutet das: Höhere Motivation und eine starke Gemeinschaft!

Ontervent

Clemens van der Giet & Jan Solzbacher

Ontervent ist ein E-Mental Health Startup, das psychologische Onlineinterventionen entwickelt. Im Fokus stehen Suchtbewältigungsprogramme für Menschen mit Mediensüchten. Besonders hervorzuheben sind die fünf großen Verhaltenssüchte:

  • Shoppingsucht
  • Wett- & Glücksspielsucht
  • Pornografiesucht
  • Social Media Sucht
  • Gamingsucht

Who Moves

Deniz Ates, Timo Gatta & Constantin Soffner

Who Moves wollen den Fachkräftemangel für mittelständische Unternehmen in kleineren Regionen Deutschlands lösen. Sie verbinden Unternehmen und Fachkräfte über ihre Plattform und begleiten die Fachkraft auf jedem Schritt des Prozesses. Unternehmen können Jobs inserieren und der Machine Learning Algorithmen findet passende und torgeprüfte Lebensläufe. Durch die Automatisierung des Gesamtprozesses ist die Dienstleistungen sehr kostengünstig und ermöglicht auch kleineren Unternehmen einen schnellen Zugang zu internationalen Fachkräften.