+49 176 60 77 29 47
email hidden; JavaScript is required
Startup-Essen – Talpasolutions schließt Finanzierungsrunde in Höhe von 4,5 Millionen Euro ab

Talpasolutions schließt Finanzierungsrunde in Höhe von 4,5 Millionen Euro ab

Das Essener Technologieunternehmen talpasolutions hat jetzt eine Series AFinanzierungsrunde in Höhe von 4,5 Millionen Euro abgeschlossen. Angeführt wird die Finanzierungsrunde durch den Logistik-Investmentfonds F-LOG Ventures, der ebenso wie die NRW.BANK neu eingestiegen ist. Weitere Investoren sind die RAG-Stiftung sowie die Bestandsinvestoren High-Tech Gründerfonds (HTGF) und Gründerfonds Ruhr.

Das Investment ermöglicht es dem innovativen Start-Up, seine starke Expansion in Schlüsselindustrien wie Bergbau, Bauwesen und Logistik weiter zu beschleunigen. „Dank des Investments geht es mit Vollgas in neue Branchen“, erläutert Sebastian-Friedrich Kowitz, Mitgründer und CEO von talpasolutions. „In den kommenden Monaten werden wir unsere Plattform weiterentwickeln und daran arbeiten, weitere internationale Partner und Kunden zu gewinnen. Unser Ziel ist, dass das Internet der Dinge auch in der globalen Schwerindustrie Realität wird.“ Talpasolutions bietet eine Software an, mit der mobile Schwermaschinen vernetzt, Daten erfasst und Maschinendaten in konkrete Handlungsempfehlungen für Maschinenhersteller und -betreiber umgesetzt werden. „Sowohl die Beteiligung der neuen Investoren, als auch das erneute Engagement unserer Bestandsinvestoren zeigt, dass man darauf vertraut, dass unser eingeschlagener Weg der richtige ist.“