+49 176 60 77 29 47
email hidden; JavaScript is required

#Gesundheitswitschaft
News alle

Essener Start-up Dubidoc informiert über Covid-Impfung in Haus- und Facharztpraxen

01.04.2021
Startup-Essen – Essener Start-up Dubidoc informiert über Covid-Impfung in Haus- und Facharztpraxen

Welche aktuellen Informationen für Praxen und impfbereite Menschen sind zu beachten? Welche innovativen und digitalen Möglichkeiten sowie Voraussetzungen können das Terminmanagement für Praxis und Patient erleichtern? Wie entwickelt sich die Impfstoffbeschaffung? Gesprächspartner beim Infotermin sind Peter Renzel, Stadtdirektor der Stadt Essen und Gesundheitsdezernent, Matthias Benn, Vorsitzender der Ärztekammer Kreisstelle Essen, Stefan Steinmetz Ärztlicher Leiter des Essener Impfzentrums und Geschäftsführer von Dubidoc Steffen Schillings.

Weiter

Aus „Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft“ wird „AXOLOTL German Med&Health Businessplan Wettbewerb“

14.01.2021
Startup-Essen – Aus „Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft“ wird „AXOLOTL German Med&Health Businessplan Wettbewerb“

Start der neuen Runde des Businessplan Wettbewerbs für Start-ups der Medizin- & Gesundheitswirtschaft am 1. März 2021. Der Wettbewerb erneuert sich und er bleibt sich treu. Ausrichter bleibt pro Ruhrgebiet e.V. in Kooperation mit der Startbahn Ruhr GmbH. Ab sofort können sich Gründer*innen aus der Medizin- und Gesundheitswirtschaft zum Wettbewerb anmelden und mit Start am 1. März 2021 aus ihrer Geschäftsidee in nur sechs Monaten einen fundierten Businessplan erarbeiten, dabei wertvolle Kontakte zu den Branchennetzwerken knüpfen und in vier Qualifizierungsseminaren professionelle, individuelle Tipps erhalten. Die besten Start-ups werden nach sechs Monaten öffentlich prämiert.

Infos zu Axolotl

MedEcon Ruhr Sonderpreises geht an Essener TissueFlow GmbH

24.11.2020
Startup-Essen – MedEcon Ruhr Sonderpreises geht an Essener TissueFlow GmbH

Die drei Sieger des diesjährigen Businessplan Wettbewerbs der Medizin & Gesundheitswirtschaft stehen fest: Platz 1 Klavant GmbH aus Minden erhalten den mit 5.000 Euro dotierten Preis der M&P Unternehmensberatungsgesellschaft mbH. Platz 2 Aachener Start-up InnoSurge AC, 3.000 Euro Preisgeld von der NRW.Bank und Platz drei, 1.000 Euro Preisgeld, gestiftet vom High-Tech Gründerfonds, bekommt medicalvalues aus Karlsruhe. MedEcon Ruhr Sonderpreis für Teams aus dem Ruhrgebiet in Höhe von 1.000 Euro, 2 Jahren freier Mitgliedschaft und Zugang zu den Netzwerken konnten sich in diesem Jahr gleich zwei Teams freuen u.a. TissueFlow GmbH aus Essen. Sie entwickelt das BoneFlo®+Knochenersatzstoffsystem. BoneFlo® ist ein chirurgischer Saugansatz, der während der Operation am Knochen die angesaugten autologen Gewebebestandteile des Patienten (kleine Knochenfragmente, Bestandteile des Knochenmarks, Fettgewebe, Blut) aufnehmen kann, um diese während der OP zur Therapie von Knochendefekten einzusetzen.

Weiter

Metropole Ruhr vorne bei Start-up Ideen für Gründungen in der digitalen Medizin

08.04.2020
Startup-Essen – Metropole Ruhr vorne bei Start-up Ideen für Gründungen in der digitalen Medizin
© Jochen Tack

Wettbewerb führt in sechs Monaten zum tragfähigen Businessplan. Eine erste Auswertung des Businessplan Wettbewerbes Medizin- und Gesundheitswirtschaft zeigt erstmals in der Geschichte dieses bundesweiten Wettbewerbs, dass ein Drittel der bisher teilnehmenden 18 Teams aus dem Ruhrgebiet kommt. Insgesamt wird bis zum Anmeldeschluss mit etwa 40 bis 50 Teilnehmern gerechnet. Der Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft ist Deutschlands einziger Gründungs-Wettbewerb speziell für die Zukunftsbranche Medizin- und Gesundheitswirtschaft. Er vermittelt Fach- und Spezialwissen speziell für die Medizin, wie z.B. Medizintechnik, E-Health, Telemedizin, Kliniksoftware, Bildgebung in Diagnostik und Chirurgie und medizinische Biotechnologie. Noch bis zum 01.07.2020 bewerben!

Zum Wettbewerb

#Gesundheitswitschaft
Start-up Stories alle

Smart Devices & IoT Solutions made in Essen

11.12.2020
Startup-Essen – Smart Devices & IoT Solutions made in Essen

Smart IoT entwickelt mit 30 Mitarbeitern in Essen Lösungen im Bereich im Smart Home und Connected Health. Im April 2020 wurden unter der Marke Smart IoT verschiedene Kompetenzen zusammengezogen und in einem Unternehmen gebündelt. Das Angebot von Smart IoT richtet sich hauptsächlich an große sowie größere mittelständische Unternehmen und Konzerne in Europa und Nordamerika, die ihre hochwertigen Produkte und Leistungen „smart“ vernetzen wollen.

Weiter

Start-up Dubidoc digitalisiert die Gesundheitsbranche!

07.08.2020
Startup-Essen – Start-up Dubidoc digitalisiert die Gesundheitsbranche!

In der Telefonschleife für eine Terminvereinbarung beim Arzt hängen oder lange im Wartezimmer sitzen? Der Ablauf in einer Arztpraxis kann dank spannender, digitaler und neuer Geschäftsmodelle ressourcenoptimierend für Arzt und Patienten verbessert werden. Eine smarte und digitale Lösung bietet Dubidoc! Ein Start-up gegründet in einer der wichtigsten Gesundheitsstandorte in Deutschland: Essen!

Weiter